Antrag in Wermelskirchen: „Straßenausbaubeiträge abschaffen“

Beim Bürgertreff an der Mannesmannstraße ging es um den Zustand der Straße und mögliche für Anlieger anfallende Straßenausbaubeiträge. Auf Landesebene und in vielen Kommunen wird über die Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen diskutiert. Die bürgerlichen Fraktionen in Wermelskirchen – CDU, FDP, WNKUWG und BüFo – haben das gleiche Ziel: Anwohner sollen für Straßenausbauten nicht mehr über „Anliegergebühren“ […]

FDP wirft Bürgermeister Bleek Respektlosigkeit vor

Die FDP wehrt den Vorwurf von Bürgermeister Rainer Bleek ab, ein „willfähriger Steigbügelhalter“ für die CDU zu sein. Dies sei man weder für die Christdemokraten noch für irgendeine andere demokratische Partei oder Bürgerbewegung, schreiben FDP-Fraktionsgeschäftsführer Marco Frommenkord und sein Fraktionskollege Stephan Theil in ihrer Stellungnahme zur Reaktion Bleeks nach der Jahreshauptversammlung des CDU Ortsverbandes. Die […]

“40 Millionen für Sekundarschule nicht nachhaltig“

Die FDP Wermelskirchen hat die Aussagen der anderen Fraktionen, den Antrag der FDP, einen Umbau der Sekundarschule im Bestand eingehend und unabhängig prüfen zu lassen, per se abzulehnen, mit Bestürzung zur Kenntnis genommen. „Es macht den Anschein, als hätten Erfahrungen aus der Vergangenheit nur vereinzelt Spuren hinterlassen“, sagte Fraktionsmitglied Marco Frommenkord. Er betonte, dass in […]

40 Millionen für Sekundarschul-Neubau?

Die FDP hat die Sorge, dass die Kosten für einen Sekundarschulneubau explodieren. Sie will daher auf der Suche nach der wirtschaftlich besten Lösung den Umbau des Hauptschulgebäudes in den Fokus rücken. Ob es dafür eine politische Mehrheit gibt, ist unklar.  Eine Sache stellt Jürgen Manderla gleich zu Beginn klar: „Wir wollen auf keinen Fall die […]

FDP fordert ein Konzept für den Schuldenabbau

Die Hälfte der Wahlperiode ist vorbei, 2020 wird ein neuer Stadtrat gewählt. Anlass für unsere Redaktion, mit den Fraktionsvorsitzenden über die „erste Halbzeit“ und künftige Herausforderungen für die Wermelskirchener Politik zu sprechen. Zum Abschluss: Jürgen Manderla (FDP). Die Hälfte der Wahlperiode ist vorbei. Was sind die drei wichtigsten Dinge, die die Wermelskirchener Politik angestoßen hat? […]